Prof. Dr. Gerrit Heinemann im 3sat-Magazin makro

Am 26. Januar 2018 war Prof. Dr. Gerrit Heinemann im Magazin makro des Senders 3sat zu Gast für ein Interview. In der Sendung ging es um aktuelle Entwicklungen des Handels in Hinblick auf den steigenden Existenzkampf von Stationär-Händlern.

Prof. Dr. Heinemann merkt an, dass lokalen stationären Händlern zukünftig nichts anderes übrig bleiben wird als auch einen eigenen Online-Handel zu betreiben, da dies von den Kunden gefordert wird. Der stationäre und der Online-Kanal sollten zusammen arbeiten anstatt gegeneinander, um die Bedürfnisse der Kunden bestmöglich zu befriedigen. Auch die Möglichkeit der Vorbereitung eines Stationärkaufs im Internet spielt eine wichtige Rolle.

Weiterhin sollten auch die Kommunen sowohl die lokalen Händler unterstützen und ihnen mehr Flexibilität bieten als auch die Attraktivität für die Kunden steigern, beispielsweise durch ein gutes Parkplatzangebot.

Der vollständige Beitrag mit Herrn Prof. Dr. Gerrit Heinemann ist in der 3sat-Mediathek verfügbar.

Zum Beitrag >

2018-02-01T12:08:16+00:00