Prof. Dr. Gerrit Heinemann eröffnet den 2. Tag des Internet World Kongress

Prof. Dr. Gerrit Heinemann hat mit einem Vortrag den zweiten Tag des Internet World Kongress im Isarforum in München eröffnet. Mit einer Aussage hat er dort für besonderes Aufsehen gesorgt. Laut Herrn Prof. Dr. Heinemann sollten Unternehmen nicht mehr die Strategie „Mobile First“, sondern stattdessen den Ansatz „Mobile Only“ verfolgen. Er begründet dies mit den großen Veränderungen des Kaufverhaltens, welche aus der vermehrten Nutzung von mobilen Devices resultieren. Um den veränderten Kundenansprüchen gerecht zu werden, sollten Unternehmen sich insbesondere auf die Optimierung der Angebote auf mobilen Devices spezialisieren. Dies geht über das reine Optimieren der mobilen Webseite hinaus. Als Beispiel nennt er dafür Smartphone-Apps. Wenn diese leicht und intuitiv bedienbar sind, würden sie auch vom Kunde genutzt.

2017-11-03T14:33:46+00:00